Praxis für Logopädie
Hauptstraße 100
40668 Meerbusch

Telefon: (02150) 70 72 62
Fax: (02150) 70 72 63
E-Mail: info@logo-tronicke.de





Unsere Sprechzeiten

Montag
08:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 15:00 Uhr

Unsere sonstigen Angebote



besondere Behandlungsmethoden
    Lippbrator

    Der Lippbrator ist ein Therapiegerät, das durch Vibration auch tiefere Muskelstrukturen im Gesichtsbereich aktiviert. Der Lippbrator findet bei orofacialen Dysfunktionen und bei Fazialisparesen Anwendung.

    Die Behandlung mit einem Lippbrator kann innerhalb einer entsprechenden logopädischen Behandlung eingesetzt werden. Da das Gerät vom Patienten im Mund angewendet wird, muss der Lippbrator (nicht die Behandlung) vom Patienten selber bezahlt werden.

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Praxis bzw. Ihre Therapeutin.

    Weitere Infos unter www.lippbrator.de .
Präventionsangebote
Neben den logopädischen Behandlungen legen wir einen weiteren Schwerpunkt auf die Prävention.

Bei uns können Kurse für alle Altersklassen gebucht werden.

Es handelt sich dabei um IgeL-Leistungen, deren Kosten nicht von Ihrer Krankenkasse erstattet werden.
    Für Kinder und deren Eltern:

    Marburger Konzentrationstraining

    Das Training richtet sich an Grundschüler und Schüler weiter führender Schulen, die sich nicht lange konzentrieren können, ihre Hausaufgaben nicht in angemessener Zeit erledigen können und deren Noten durch viele Flüchtigkeitsfehler beeinträchtigt werden.

    Das Training besteht aus 6 Trainingseinheiten für die Schüler und Schülerinnen sowie 3 Elternabende.

    Mindesteilnehmerzahl: 3
    Höchstteilnehmerzahl: 5

    Die jeweils aktuellen Termine und Kosten erfahren Sie auf unserer Homepage unter „Aktuelles“

    „Plappermäulchen“
    Eine Spielgruppe für Kinder von 1-3 Jahre und ihre Eltern.

    In angenehmer Atmosphäre wird gemeinsam gespielt und gesungen. Die Eltern erhalten im Rahmen der Spielsituationen von der fachkundigen Gruppenleitung Informationen und Tipps zur Sprachentwicklung ihres Kindes. Jede Stunde ist einem anderen Thema gewidmet.

    Die jeweils aktuellen Termine und Kosten erfahren Sie auf unserer Homepage unter „Aktuelles“.

    10 Stunden/Teilnehmerzahl: mindestens 4 Kinder/ höchstens 8 Kinder.

    Eltern-Workshop
    Ein Treffpunkt für Eltern von Kindern zwischen 3 Jahren und Einschulung.

    Der Work-shop wendet sich insbesondere an Eltern, die Tipps zur Unterstützung der Sprachentwicklung im Alltag, Spiele und Vorlesetechniken kennen lernen und erfahren möchten. Der Work-shop besteht aus einzelnen thematischen Modulen, die auch einzeln besucht werden können. Die jeweils aktuellen Themen und Termine erfahren Sie auf unserer homepage unter „Aktuelles“.
    Für Erwachsene:

    NeuroVitalis

    Ein kognitives Trainingsprogramm für Erwachsene, das altersrelevante Bereiche wie Aufmerksamkeit, Gedächtnis und sprachliche Funktionen trainiert.

    NeuroVitalis wird in 2 Schwierigkeitsstufen angeboten und wendet sich sowohl an Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen als auch an Menschen ohne oder nur mit leichten Beeinträchtigungen.

    Das Training wird in Gruppen von 3-8 Teilnehmern über einen Zeitraum von 12 Übungseinheiten (à 90 Minuten) angeboten.

    Die jeweils aktuellen Termine und Kosten erfahren Sie auf unserer Homepage unter „Aktuelles“.

    Achtsamkeit und Pflege für die Stimme
    (ein Angebot für Angehörige stimmbelastender Berufe).

    Das Gruppenangebot wendet sich an Angehörige stimmbelastender Berufe
    ( z.B.Lehrer/innen; Erzieher/innen).

    Die Teilnehmer lernen die (Ganzkörper-)Funktion ihrer Stimme sowie den richtigen Umgang mit der Stimme im Alltag kennen.

    Das Training erfolgt in kleinen Gruppen von 2 bis max. 6 Teilnehmern.

    Die jeweils aktuellen Termine und Kosten erfahren Sie auf unserer Homepage unter „Aktuelles“.
Informationsveranstaltungen
    Insbesondere für Kindertagesstätten bieten wir kostenfreie Elternabende zu unterschiedlichen Themen im Zusammenhang mit der kindlichen Sprachentwicklung an.

    Die Elternabende finden in der jeweiligen Einrichtung statt und dauern in der Regel 90 Minuten (60 Minuten Vortrag, 30 Minuten Gelegenheit, Fragen zu stellen, Diskussion)
    Informationsveranstaltungen zum Thema Sprachverlust nach Schlaganfall bieten wir sowohl in der Praxis als auch in Selbsthilfegruppen oder Senioreneinrichtungen an.

    Sprechen Sie uns an.